eChecks Casinos


eCheck steht für "elektronische Überprüfung". Ein eCheck kann von Überweisungen elektronisch aus Verbrauchers Bankkonto auf den Verkäufers Bankkonto verwendet werden. Der Mechanismus der elektronischen Zahlungsverkehrs ist die gleiche wie bei der Papier Schecks. Der Unterschied ist, dass die Mittel viel schneller übertragen werden. Die eCheck ist die einzige elektronische Zahlungen, die von dem US Finanzministerium anerkannt wird. Einer der Hauptvorteile von eCheck ist, dass sie das Papierscheck spiegeln und daher fühlen sich die Kunden vertraut. Das eCheck enthält die gleichen Informationen und arbeitet in der gleichen rechtlichen Rahmenbedingungen und damit vermittelt einen Komfort für die Benutzer. Das ist, warum viele online Spieler eCheck gewählt haben.

Das eCheck ist ein sicheres Verfahren zur Übertragung von Mitteln auf elektronischem Wege. eCheck folgt die strengen Sicherheitsprozesse, die ID-Überprüfung, 128-bit SSL verschlüsselte Kommunikation und Industrie Standard Daten Verschlüsselung von sensiblen persönlichen Informationen enthalten. Deshalb müssen die Spieler nicht über Identitätsmissbrauch und Geldverschwendung Sorgen, wenn Sie eChecks benutzen.

eChecks Gebühren werden üblicherweise von der online Casinos erfasst, weil sie sehr nominal sind. Allerdings Gebühren müssen bezahlt werden, wenn ein Spieler eCheck verwendet, ohne dass es ausreichende Mittel auf seinem Konto sind. Einige Gebühren können von der Bank des Spieler, wofür das eCheck nicht verantwortlich ist, genommen werden.

eChecks Casino Einlagen Akzeptanz

ECheck sind weltweit im Einsatz. Anders als andere Zahlungsmethoden, kann eChecks von den Spielern aus den Vereinigten Staaten und Kanada verwendet werden und das ist eine sehr gute Nachricht für sie.

Wenn eChecks verwendet wird, um Einzahlungen an einem online Casinos zu machen, wird das Geld sie sofort in das Spielerkonto gutgeschrieben, obwohl die Mittel nicht tatsächlich aus dem Spielers Bankkonto überwiesen werden. Internet Casinos halten diese Mittel in einem "ungeklärten Status". Dies bedeutet, dass sie den Spieler mit den Mitteln zu wetten erlauben, aber sie den Rückzug aus diesen Fonds bis zu dem Zeitpunkt die Mittel aus dem Spielers Bank eingegangen sind, nicht erlauben. Wenn es nicht genügend Geld auf dem Bankkonto des Spielers und der eCheck ist entehrt, dann die online Casino erlauben nicht den Spielern, selbst Wetten mit den ungeklärten Fonds zu machen.

Die eCheck Einzahlungsoption ist in der Regel ein Teil des online Casino Software. Der Spieler muss sich an dem online Casino anmelden, einloggen und die Einzahlungfunktion anpassen. Der Spieler sollte die eCheck Option wählen. Die Einzahlung sollte in US-Dollar gemacht werden, denn das ist die Währung mit der eCheck arbeitet. Einige Casinos erlauben es Spielern, in anderen Währungen einzuzahlen und wandelt es in US-Dollar zum aktuellen Wechselkurs. Die Spieler müssen die Prüfnummer aus einer persönlichen Scheckbuch geben, da sie die elektronischen Transaktion unterstützen. Die Tansaction wird berücksichtigt, indem Sie auf den "Submit" Knopf drücken. Es wird empfohlen, dass die Spieler das Bild des eCheck zum späteren Nachschlagen, drucken.

GamCareGamblers Anonymous18+